Mit 0,28 BTC in die Top-1-Prozent der Reichen?

0
16



Der Wert von Bitcoin (BTC) liegt größtenteils in seinem begrenzten Angebot von 21 Millionen Coins. Das bedeutet, wenn man einen kleinen Teil besitzt, könnte man zu einem beträchtlichem Reichtum kommen. Vorausgesetzt, er wird weltweit akzeptiert. 

“Es gibt bei derzeit 7 Milliarden Menschen nur 0,0027 BTC pro Person”, so der Händler, Bitcoin-Befürworter und Twitter-Promi Davincij15 in einem Tweet vom 22. September. Dabei setzte er die Gesamtbevölkerung der Welt ins Verhältnis zum Gesamtangebot von Bitcoin. Davincij15 ist bekannt für seine frühen Bitcoin-Kommentare, die bis ins Jahr 2011 zurückreichen.

“Wenn Sie 0,28 BTC HODLen und Bitcoin die Weltreservewährung ist, gehören zu den Top-1-Prozent. HODLen Sie also einen BTC, besitzen Sie möglicherweise 400x mehr als die Durchschnittsperson (im schlimmsten Fall).”

Die Mathematik hinter der Idee von Divincij15 ist logisch. Aber sein Szenario hängt stark von einigen wenigen Faktoren ab, vor allem von der weltweiten Akzeptanz von Bitcoin. Die Marktkapitalisierung des Coin beläuft sich derzeit auf etwa 194 Mrd. US-Dollar. Gold hingegen kann eine Marktkapitalisierung von 9 Bio. US-Dollar aufweisen. Bitcoin muss beträchtlich wachsen, um den Status von Gold zu erreichen. Dieses gilt für viele Leute auf der als ein bewährtes Wertaufbewahrungsmittel. 

Der US-Dollar ist derzeit die Weltreservewährung mit einem Umlaufangebot von 1,98 Bio. US-Dollar, wie aus Daten der US-Zentralbank hervorgeht. Diese Zahl liegt schon etwas näher an der Marktkapitalisierung von Bitcoin. Andere Faktoren, als nur das zirkulierende Angebot, müssen jedoch auch betrachtet werden. Die tatsächlichen Zahlen gegenüber dem US-Dollar könnten deutlich höher ausfallen. 

Altcoins sind ein weiterer Faktor in dieser Gleichung. Wenn Leute in andere Krypto-Vermögenswerte investieren, wird Geld von BTC weggelenkt. Dadurch wird es für den Vermögenswert schwieriger, zur weltweit beliebtesten Option zu werden. 

Dennoch hat Bitcoin im Jahr 2020 viel Aufmerksamkeit erregt und ein großes Wachstum verzeichnet. Kürzlich hat auch der Mainstream-Riese MicroStrategy investiert.




Dieser Beitrag ist ein öffentlicher RSS Feed. Sie finden den Original Post unter folgender Quelle (Website) .

Krypto-Nachrichten ist ein RSS-Nachrichtendienst und distanziert sich vor Falschmeldungen oder Irreführung. Unser Nachrichtenportal soll lediglich zum Informationsaustausch genutzt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here